Tipps für dein Tulpenaquarell

Hast du Lust auf eine Herausforderung? Dieses Tulpenaquarell ist eine feine Gelegenheit für dich, wenn du schon etwas Aquarellerfahrung hast und dich weiter darin ausprobieren möchtest. Lade dir dazu die Abpausvorlage herunter, in der du auch ein paar Tipps für eine spannende Komposition findest. Nimm dir für dieses Motiv ausreichend Zeit, denn ohne Druck lassen sich solche Motive am besten malen. 

Starte Schritt für Schritt, zerlege dir dein Motiv in sinnvolle Einzelteile. Zum Beispiel kannst du mit allen gleichfarbigen Blüten starten. 

 

Für das Original habe ich das Papier von Hahnemühle* verwendet und diese Farben:

  • Quinacridon Gold
  • Cadmium Lemon
  • Opernrosa
  • Ultramarin 
  • Paynes Gray

Brauchst du Unterstützung in deinem Blumenaquarell, dann komm in meinem Online Live Workshop "floralre Aquarelle für Fortgeschrittene" oder melde dich für meinen Mitgliederbereich an. Gern schalte ich dir vorab 3 Lektionen aus dem Mitgliederbereich frei, damit du einen Eindruck erhältst, was dich dort erwartet.

floralre aquarelle, blumen malen, aquarell für fortgeschrittene, aquarell malen lernen, botanische aquarelle, floral watercolor, mityoudesignmemalenlernen

floralre aquarelle, blumen malen, aquarell für fortgeschrittene, aquarell malen lernen, botanische aquarelle, floral watercolor, mityoudesignmemalenlernen
floralre aquarelle, blumen malen, aquarell für fortgeschrittene, aquarell malen lernen, botanische aquarelle, floral watercolor, mityoudesignmemalenlernen

Dir ist dieses Motiv zu komplex?

Tipp 1

Wenn du gerade erst mit Aquarellfarben startest, oder Blumen ein neues Thema für dich sind, dann konzentriere dich am Anfang erst einmal auf einzelne Pflanzenbestandteile. Starte zum Beispiel mit einzelnen Blütenblättern, die unterschiedlich geneigt und gewölbt sind. In diesem Video zeige ich dir, wie ich einzelne Rosenblätter male.

Tipp 2

Genauso hilfreich kann es sein, wenn du dein Motiv erst einmal zeichnest, bevor du es malst. Das muss natürlich nicht ganz so detailliert sein, wie in diesem Beispiel. Dennoch kannst du an so einer Zeichnung viel lernen. Zum Beispiel kannst du dich komplett auf die Hell-Dunkel-Werte deiner Blüte konzentrieren und auf die Textur.


Hat dir der Artikel gefallen?

Dann teile ihn gern mit deinen Freunden!

Brauchst du weitere Hilfe?

In meinem Mitgliederbereich gibt es neben vielen Motiven eine umfangreiche Wissensbibliothek.

Das könnte dich auch interessieren:

In meinem Online Live Workshop zeige ich dir über Zoom interaktiv, wie du Blumen malen kannst.


* alle gekennzeichneten Produkte sind Affiliate Links. Bestellst du ein Produkt über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meinen Blog indirekt unterstützen kannst. Dir entstehen dadurch natürlich keine extra Kosten und ich habe keinen Einblick auf dein Profil oder deine Einkäufe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Katharina (Samstag, 23 Januar 2021)

    Hallo Kristin, Danke für den Newsletter und die Abpausvorlage. Leider funktioniert es bei mir nicht. Es ist eine bin. Datei und mein Smartphone weiß nicht, wie es die Datei öffnen soll. Hast Du einen Tipp für mich?

    Vielen Dank und viele Grüße!
    Katharina

  • #2

    Kristin (Samstag, 23 Januar 2021 19:25)

    Hallo Katharina, das ist ein normales pdf, dass in der Dropbox gespeichert ist. Zu einer "bin" Datei kann ich dir leider nicht weiter helfen. Schick mir bitte über Kontakt eine Email, dann sende ich dir das pdf per Mail.

    Bunte Grüße, Kristin