Artikel mit dem Tag "Wie malt man eine Aquarellblume"



gelbe Aquarelltulpen
Gelbe Blüten mit Aquarellfarben zu malen ist nicht ganz so einfach, da Gelb an sich eine sehr helle Farbe ist und damit kein großes Hell-Dunkel Spektrum bietet umd Blüten dreidimensional darzustellen. Im Mitgliederbereich gibt es daher ab sofort eine neue Anleitung in der ich zeige, wie man mit nur zwei Farben schon sehr viel Tiefe in eine Blüte bekommt, auch als absoluter Aquarelleinsteiger und ohne Kenntnisse zur Farbenlehre. Auch im neuen Youtube Video gebe ich ein paar Tipps zur Farbe...

Papierwahl für dein Blumenaquarell
Mein Fokus in der Aquarellmalerei liegt seit vielen Jahren auf Blumenaquarellen. Ich liebe es, Blüten und Pflanzen mit Aquarellfarben zu malen und habe über die Jahre viele verschiedene Papiere ausprobiert bis ich dann eine für mich passende Auswahl gefunden habe. Lena hat mich per Email gefragt, ob ich ihr mein Papier nennen kann und das habe ich als Anlass für mein neues YouTube Video genommen. Hier möchte ich einmal meine Top 3 + 1 Papiere mit dir teilen und warum ich diese Papier gern...

Negativmalerei - so geht es einfach
Die Negativtechnik ist eine ganz besondere Aquarelltechnik, die ein wenig Planung und Know How erfordert. Wenn du das Prinzip aber erstmal verinnerlicht hast, ist sie spielend leicht umzusetzen und lässt sich auf viele Motive anwenden. Weiter unten findest du weitere Beispiele, die dir den Start in die Negativmalerei hoffentlich erleichtern werden. Heute möchte ich mit dir draußen malen und am Beispiel einer Tomatenpflanze zeigen, wie du eine Szene vereinfachen kannst und mit der...

3 Tipps für Blumenaquarelle
In wenigen Wochen leuchten sie wieder in den Vorgärten: die Freesien. Am Beispiel diese Blüten möchte ich dir heute drei Tipps für deine Blumenaquarelle geben. Hier auf meinem Blog und auf meinem YouTube Kanal findest du so einige schöne Inspirationen und kannst diese Tipps direkt auch an anderen Motiven umsetzen. Brauchst du weitere Unterstützung? In meinem Buch INSPIRATION BOTANICALS findest du über 20 Anleitungen zu Pflanzenmotiven und einen Theorieteil mit praktischen Tipps....

Magnolie mit Aquarellfarben
Sooo schön leuchten hier überall die Magnolienblüten. Bei jedem Spaziergang fühle ich mich super inspiriert und möchte am liebsten direkt los malen. Geht es dir auch so? Falls ja, dann hoffe ich, dass dir die heutige Aquarellinspiration ein paar Ideen für dein Magnolienaquarell gibt. Für diese Magnolie habe ich mich mit meiner lieben Kollegin Doro Kaiser zusammengetan. Unter dem Motto "1 Motiv - 2 Stile" haben wir jeder auf unsere Art ein Magnolienbild gemalt und damit möchten wir dich...

Frühlingsblumen illustrieren
Hier in Berlin ist es trüb und grau - da kommt ein wenig Farbe doch ganz gelegen, oder? Mit diesen illustrativen Blüten möchte ich dich inspirieren, den Frühling aufs Papier zu zaubern. Und wenn du Lust hast, dann sei doch gern am 28.02.23 bei meinem Onlinekurs "Blumen illustrieren" dabei, den ich exklusiv für Kurse bei Boesner gebe. Über den Button kannst du dich zum Workshop anmelden.

3 Tipps für dein Blumenaquarell
Heute habe ich drei Tipps für dein Blumenaquarell für dich zusammen gestellt. Am Beispiel einer Tulpenblüte zeige ich dir, wie ich meine Blumenaquarelle aufbaue.

Quick Tipp Farben intensivieren
Wie du deine Aquarellfarben intensivieren kannst zeige ich dir in diesem Blogpost. In der Videoanleitung stelle ich dir außerdem das Agave Papier von Hahnemühle vor.

Plumeria für Aquarelleinsteiger
* bei den Links in diesem Artikel handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst du etwas über den den Link, erhalte ich eine kleine Provision. Dabei habe ich natürlich keinerlei Einblick / Zugriff in deine Einkäufe oder deinen Warenkorb.

liquid florals - Aquarellblumen
Leuchtende, lockere Aquarellblumen - geeignet für Aquarelleinsteiger. Das ist das Thema vom kommenden Live Onlineworkshop inkl. Aufzeichnung, falls du nicht live dabei sein kannst.

Mehr anzeigen